Facebook_icon twitter Logo Instagram neu YouTube_button flickr logo   images images-2

  

Spielplan 2020/21

 

 

floorballshopcom 397-300-fd 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Staatsmeister Damen 2019

IMG 9124

Nächste Spiele

 Alle Meisterschaften
2019/20 wurden
wegen der Corona-Krise
vorzeitig abgebrochen
und die Saison für
beendet erklärt.
 
IMG 3049

Spieler gesucht

Dir gefällt Hockey-Sport?

Du bist sportlich?

Du willst mit einem Team

trainieren und Erfolge feiern?

 

   Logo Suche 03    

Komm zu einem Probetraining!! 

Infos hier... 

 

Girls playing Floorball

LOGO - Go Girls Floorball

Floorballvideo

 

Videos - Stickhandling

Stickhandling-big

ISAG Leistungsdiagnostik

 

logo ISAG

Mitgliederbereich - Anmeldung



 

logo_-_floorballflash

U19-WM in Sweden

Aktuelles
Damen 1. Bundesliga PDF Drucken
Sonntag, den 25. November 2018 um 00:00 Uhr

FSG vs WFV Feb2018

 

Unglückliche Niederlage in Wien

 

Mit 2:3 unterlagen unsere Bundesligadamen bei der Spielgemeinschaft WFV/Dragons Wien äußerst knapp und unglücklich. Zumindest ein Unentschieden wäre nicht unverdient gewesen. Somit bleibt das Team vorerst weiterhin ohne Sieg. Aber bereits am Samstag und Sonntag (1./2.12.) gibt es neue Chancen, wenn es beim Doppelspieltag gegen die SG Ibk/VSV geht.

 
Bundesliga U13 PDF Drucken
Sonntag, den 11. November 2018 um 22:52 Uhr

IMG 0100b

 

Viele Tore, wenig Punkte

 

Am ersten Spieltag unserer U13 in Klagenfurt gab es Licht und Schatten... Das erste Spiel gegen die Dragons aus Wien wurde mit 4:12 total verschlafen, wie schon so oft. Im zweiten Spiel dann gegen den VSV eine megastarke Leistung und mit Pech knapp mit 9:11 verloren, obwohl man nach toller Aufholjagd sogar zwischenzeitlich mit 8:7 in Führung lag. Gegen die Innsbrucker, bei denen auch Kramsacher Spieler mit dabei waren, gelang dann endlich ein Sieg mit 11:5. Im letzten Spiel gegen den KAC war aber dann überhaupt nichts mehr zu holen, man verlor sang- und klanglos mit 2:12. Fazit: Viele Tore geschossen, aber leider viel zu viele kassiert. Beim nächsten Spieltag gibt´s aber die Möglichkeit, vieles besser zu machen.

 
Damen 1. Bundesliga PDF Drucken
Mittwoch, den 07. November 2018 um 23:08 Uhr

Bundesliga Damen in Mittersill

 

Deutliche Niederlage gegen Zell

 

Mit 3:8 verlieren unsere Mädels der FSG Linz/Rum die Rückrunde gegen TVZ Wikings klar. Ein inferiores erstes Drittel (0:4) besiegelte die Niederlage, in den beiden restlichen Spielabschnitten (1:2/2:2) gelang es zumindest wieder, auf Augenhöhe zu den Salzburgerinnen zu kommen. Die Niederlagen im Grunddurchgang sind augenblicklich nicht so schlimm, aber die schlechteste Großfeldleistung in dieser zweiten Saison gibt zu denken und ist hoffentlich die richtige Warnung zum rechten Zeitpunkt. In den kommenden schweren Spielen gegen Wien und Ibk/Villach muss sich das Team wieder finden und verbessern.

 
Training PDF Drucken

   herbstblatt

 

 

HERBSTFERIEN

 

KEIN Training während der Herbstferien von 26.10.-04.11.

Los geht es wieder für alle ab 05.11.18 !!

 
Bundesliga U17 PDF Drucken
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 00:00 Uhr

Team U17 Linz

 

U17 vorläufig Tabellenerster

 

Erster Spieltag der U17-Bundesliga in Linz und mit einer Niederlage und drei Siegen gelang ein durchaus respektabler Start in die Saison. Im ersten Spiel gegen den VSV setzte es - schon wieder - eine Niederlage, mit 4:8 sogar deutlicher, als nötig, gegen einen gar nicht so übermäßig starken VSV. Fazit: Start eindeutig verschlafen... Alle weiteren Begegnungen konnten deutlich gewonnen werden, gegen St. Martin mit 11:3, gegen IC Graz mit 9:4 und gegen den starken WFV gelang sogar ein Shutout mit 5:0. Das Erreichen der Playoffs ist auf jeden Fall das erklärte Ziel, was aber ein ganz und gar nicht leichtes Unterfangen werden wird.

 
Sponsoren PDF Drucken

gelenkpunkt logo

Wir freuen uns über die Unterstützung unseres Vereins durch die Sport- und Gelenkchirurgie Innsbruck, den Spezialisten für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie am Innsbrucker Tivoli. Gelenkpunkt ist ein Wissenszentrum, ein Dreh- und Angelpunkt für Sportverletzungen und Gelenkbeschwerden mit internationalem Ruf.

 

 
Herren 2. Bundesliga PDF Drucken
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 21:48 Uhr

Stefan Wolf

 

Knappe 5:7-Niederlage gegen Zell

 

Erstes Ligaspiel für unsere Alligatoren in der zweiten Bundesliga und dann gleich gegen den mehrfachen österr. Meister und Erstligaabsteiger TVZ Wikings. Rum konnte gleich zu Beginn mit hohem Tempo zum ersten Torerfolg kommen und erst knapp vor Drittelende gelang TVZ der Ausgleich durch einen Penalty. Im Mitteldrittel konnte Zell zweimal in Führung gehen, Rum aber jedesmal wieder ausgleichen. Ein Duell bislang durchaus auf Augenhöhe und im Schlussdrittel gelang Rum wie zu Spielbeginn wieder ein schnelles Führungstor. Doch fast postwendend glich Zell aus und dann verloren unsere Alligatoren etwas den Faden. Zell konnte im Minutentakt nachlegen und zog auf 7 Tore weg. Rum gelang in einem druckvollen Finish nur mehr ein Treffer zum 5:7-Endstand. Eine durchaus knappe 5:7-Niederlage in einem Spiel, das auch Rum hätte gewinnen können, bei dem aber möglicherweise die größere Erfahrung und Routine den Ausschlag zugunsten der Salzburger gab. Für das erste Bundesligaspiel unseres Herrenteams ist es aber so oder so ein wirklich gutes Ergebnis!

Besonders erwähnenswert waren die Leistungen der beiden Goalies, die mit spetakulären Saves ihre Teams im Spiel hielten, außerdem auch die Leistung von Stefan Wolf, der mit drei Toren und einem Assist der wohl auffallendste Feldspieler der Begegnung war und damit auch die Scorerliste vorerst einmal anführt.

 
Damen 1. Bundesliga PDF Drucken
Montag, den 01. Oktober 2018 um 16:10 Uhr

Bundesliga Linz

 

3:4 beim Bundesligaauftakt in Linz

 

Erstes Bundesligaspiel der Saison für die FSG Linz/Rum in Linz und eine ganz starke Leistung gegen den Vorjahrsmeister TVZ Zell am See. Ein 3:3 nach regulärer Spielzeit bedeutete, dass es in die Overtime ging und da gelang dann den Salzburgerinnen das entscheidende Tor zum Sieg: Endstand 3:4. Jedenfalls ein gewonnener Punkt und ein guter Start in eine wahrscheinlich sehr spannende Saison. Unsere Alligator-Mädels schlugen sich prächtig. Den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich erzielte Elena Castriotta, der Assist zum 3:3 kam von Maria Wyk. Auch eine schlechte Nachricht gibt es zu vermelden: Lisa Ferdik absolvierte leider ihr Abschiedsspiel und zieht sich vom Floorballsport nach vielen Jahren zurück. Vielen Dank Lisa für deinen Einsatz und die vielen schönen Momente. Du wirst uns am und neben dem Spielfeld fehlen!

 
Training PDF Drucken
Sonntag, den 23. September 2018 um 21:47 Uhr

radwm

 

ACHTUNG - Trainingsausfall !!

 

Am Freitag, den 28. September, fällt das 15:00-Training leider wegen der Rad-WM aus. Ein rechtzeitiges Eintreffen von Trainern und zahlreichen Spielern ist wegen der Straßensperre der Dörferstraße nicht absehbar. Das 16:30-Training sollte problemlos starten können.

 
Training PDF Drucken
Samstag, den 15. September 2018 um 11:36 Uhr

 

Trainingsbeginn - Trainingszeiten

 

In der vergangenen Woche haben alle Trainingsgruppen ihren "Betrieb" wieder aufgenommen. Heuer gibt es einige Veränderungen und leider auch einige Notlösungen, vor allem Gruppenauflösungen und daraus resultierend neue Gruppenzusammensetzungen. Den aktualisierten Trainingsplan findet man hier...

 
U19w-Nationalteam PDF Drucken
Sonntag, den 09. September 2018 um 21:18 Uhr

U19w in Salzburg

 

Sieben Alligatorinnen beim ersten Nationalteamcamp

 

Gleich sieben Mädels vom UHC Alligator Rum absolvierten das erste U19-Nationalteam-Trainingslager in Salzburg unter dem neuen Coach Patrick Kellner. Mit Sina Steinle und Grömer Natalie waren zwei Rumer Spielerinnen erstmalig bei einer Nationalteamsichtung mit dabei. Mit diesem ersten Zusammenzug beginnt die  Vorbereitung auf die U19-WM-Qualifikation 2019. Sollte man diese schaffen, könnte man 2020 in Uppsala (Swe) die U19-WM spielen.

 
Nationalteam Herren PDF Drucken
Sonntag, den 09. September 2018 um 13:33 Uhr

Nationalteam Herren Salzburg

 

Stefan Wolf beim Herren-Nationalteam im Einsatz

 

Erstmalig bekam unser Alligator Stefan Wolf unter den neuen Nationaltrainern eine Einberufung in den Trainingskader des Herren-Nationalteams. Bei der vorletzten U19-WM-Qualifikation in Italien war Stefan noch eine der Stützen des U19-Teams, schied dann aber altersbedingt aus. Jetzt unter den neuen Nationalteamtrainern kommt es zu einer Neustrukturierung des Teams und so bekamen er und einige weitere U21-Spieler endlich die Chance, sich in einem Sichtungstrainingslager in Salzburg zu zeigen.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 46