Facebook_icon twitter Logo Instagram neu YouTube_button flickr logo   images images-2

floorballshopcom 397-300-fd 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Nächste Spiele

Spieler gesucht

Dir gefällt Hockey-Sport?

Du bist sportlich?

Du willst mit einem Team

trainieren und Erfolge feiern?

 

   Logo Suche 03    

Komm zu einem Probetraining!! 

Infos hier... 

 

Girls playing Floorball

LOGO - Go Girls Floorball

Damen 1. Bundesliga

19-01-2019 17:00
 
FSG Linz Rum 6 : 6 SG Dragons/WFV
02-12-2018 12:00
 
FSG Linz Rum 6 : 2 SG IBK/VSV

Herren 2. Bundesliga

02-03-2019 17:00
 
FBC Dragons 14 : 0 UHC Alligator Rum
23-02-2019 14:00
 
UHC Crossroads 6 : 3 UHC Alligator Rum

Ergebnisse Bundesliga U17

12-01-2019 17:15
 
Hot Shots IBK U17 2 : 6 UHC Alligator Rum U17
12-01-2019 14:15
 
UHC Alligator Rum U17 4 : 7 TVZ Wikings Zell U17
12-01-2019 13:15
 
UHC Linz U17 5 : 9 UHC Alligator Rum U17
12-01-2019 11:15
 
UHC Alligator Rum U17 14 : 4 ASC Algund U17

Ergebnisse Bundesliga U17w

18-11-2018 14:30
 
Bandyts Klagenfurt U17w 4 : 2 UHC Alligator Rum U17w
18-11-2018 12:30
 
UHC Alligator Rum U17w 2 : 13 UHC Linz U17w

Ergebnisse Bundesliga U15w

08-12-2018 12:40
 
UHC Alligator Rum U15w 9 : 10 TVZ Wikings Zell U15w
08-12-2018 10:10
 
Bandyts Klagenfurt U15w 5 : 2 UHC Alligator Rum U15w

Floorballvideo

 

Videos - Stickhandling

Stickhandling-big

ISAG Leistungsdiagnostik

 

logo ISAG

Mitgliederbereich - Anmeldung



 

logo_-_floorballflash

U19-WM in Sweden

Bundesliga U17w PDF Drucken
Mittwoch, den 13. März 2019 um 21:22 Uhr

IMG 8874

 

U17w verfehlt Finale

 

Nachdem man am ersten Spieltag nur mit einer sehr notdürftigen Besetzung antreten konnte und beide Spiele wohl auch deshalb verlor, stand man am zweiten Spieltag unter dem Druck, zumindest das Spiel gegen die Dragons zu gewinnen, um unter die ersten vier zu kommen. Diesmal mit besserer Besetzung gelang gegen Hot Shots ein gutes Spiel, in dem man weite Teile des Spiels dominierte. Mit viel Pech kassierte man aber mit der Schlusssirene den Ausgleich zum 2:2. Ins zweite Spiel gegen die Dragons ging man mit der Einstellung, dass man den nun leichteren Gegner vor sich habe und war schnurstracks mit 0:3 im Rückstand.

Die Dragons spielten äußerst effektiv, blockten alle Schuss- und Passversuche konsequent und brachten ihrerseits alle Offensivbewegungen zielgenau aufs Tor. Unsere Alligatorinnen erfingen sich leider nicht und konnten dem Spiel keine Wendung geben. Damit scheiden die Alligatoren aus dem U17-Bewerb aus und können Ihren Titel vom Vorjahr nicht mehr verteidigen. Das alles wäre nicht so schlimm, aber leider verletzte sich Natalie Grömer relativ schwer am Knie und fällt somit für längere Zeit aus, was vor allem für die Finalspiele der Damenbundesliga schmerzt.