Facebook_icon twitter Logo Instagram neu YouTube_button flickr logo   images images-2

  

Spielplan 2020/21

 

______________________________

 

 Aktuell

provisorischer

Trainingsbetrieb

 

______________________________

 


floorballshopcom 397-300-fd 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Österr. Meister Damen 19/20

IMG 9124

Nächste Spiele

 U14m-ÖM
am
13.Juni in Wien

Spieler gesucht

Dir gefällt Hockey-Sport?

Du bist sportlich?

Du willst mit einem Team

trainieren und Erfolge feiern?

 

   Logo Suche 03    

Komm zu einem Probetraining!! 

Infos hier... 

 

Girls playing Floorball

LOGO - Go Girls Floorball

Damen 1. Bundesliga

17-04-2021 14:00
 
TVZ Wikings Zell 3 : 0 FSG Linz Rum
10-04-2021 14:00
 
FSG Linz Rum 3 : 2 TVZ Wikings Zell
27-03-2021 14:00
 
TVZ Wikings Zell 2 : 1 FSG Linz Rum
20-03-2021 14:00
 
FSG Linz Rum 11 : 2 SU Wiener FV
13-03-2021 14:00
 
SU Wiener FV 5 : 7 FSG Linz Rum
06-03-2021 14:00
 
FSG Linz Rum 3 : 4 SU Wiener FV
28-02-2021 13:00
 
FSG Linz Rum 3 : 5 TVZ Wikings Zell
20-02-2021 14:00
 
SU Wiener FV 8 : 0 FSG Linz Rum
14-02-2021 13:00
 
FSG Linz Rum 4 : 3 FBC Dragons Wien
09-01-2021 13:00
 
TVZ Wikings Zell 4 : 5 FSG Linz Rum
19-12-2020 14:00
 
FSG Linz Rum 4 : 1 FBC Dragons Wien
12-12-2020 13:00
 
FBC Dragons Wien 1 : 3 FSG Linz Rum
29-11-2020 12:00
 
FSG Linz Rum 3 : 2 TVZ Wikings Zell
28-11-2020 14:00
 
FSG Linz Rum 4 : 0 SU Wiener FV
21-11-2020 14:00
 
SU Wiener FV 7 : 6 FSG Linz Rum

Floorballvideo

Videos - Stickhandling

Stickhandling-big

ISAG Leistungsdiagnostik

 

logo ISAG

Mitgliederbereich - Anmeldung



 

logo_-_floorballflash

U19-WM in Sweden

Bundesliga Damen PDF Drucken
Sonntag, den 21. März 2021 um 20:32 Uhr

 

Einzug ins ÖM-Finale geschafft

 

Mit einer überragenden Leistung konnte unsere FSG Rum/Linz das entscheidende dritte Halbfinalspiel gegen den WFV mit 11:2 (5:1/3:1/3:0) für sich entscheiden. Allein neun verschiedene Torschützinnen zeugen von einem starken Kollektiv, das genau zum richtigen Zeitpunkt in Fahrt kommt. Im Finale trifft man nun auf TVZ Wikings Zell am See.

Halbfinalsieg klein

Allerdings startete das Spiel anders als gewünscht, denn bereits in der ersten Minute gelang den Wienerinnen mit dem 1:0 ein Start nach Wunsch. Unser Team ließ sich aber nicht aus dem Konzept bringen und nahm fortan das Spiel in die Hand. In der 7. Minute gelang der verdiente Ausgleich und schon 30 Sekunden später folgte der zweite Treffer.

Dieser Doppelschlag lenkte das Spiel in die gewünschte Richtung und drei weitere Tore stellten einen 5:1-Vorsprung nach dem ersten Drittel her. Im zweiten Abschnitt dauerte es eine Weile und dann gelang wiederum den Wienerinnen ein erster Treffer. Trotzdem war das Spiel weiterhin im Griff unserer FSG und sieben Minuten später folgte das nächste Tor zum 6:2 für Linz/Rum. Im Minutentakt folgten dann noch zwei weitere Treffer im Mitteldrittel und im dritten Abschnitt konnten noch drei weitere Tore zum letztlich ungefährdeten Erfolg erzielt werden. Mit einem 11:2 erspielte sich unser Team damit auch den bislang höchsten Sieg in einem Bundesligaspiel bisher.